[mc4wp_form id="5994"]

EnglishGerman
Fake Fur Jacket Outfit

Eine Woche schulfrei kann tatsächlich wahre Wunder bewirken. Auch wenn ich eigentlich nicht der Typ Mensch bin, der sich schnell stressen lässt, ist mir mein Studium in letzter Zeit ziemlich auf die Nerven gegangen. Gruppenarbeiten hier, eine Seminararbeit dort. Schlussendlich sass ich einfach nur noch gedankenverloren im Hörsaal, träumte von einer Oreo-Torte oder spekulierte über die nächste Episode von „Breaking Bad“ (mittlerweile bin ich am Ende angelangt – hell yeah! Leute, meine Nerven lagen blank!) Kein Wunder verstehe ich nur Bahnhof wenn ich mal einen Blick in den staubigen Wälzer von Medienlinguistik werfe. Aber ich bin guter Dinge, dass nächste Woche – wenn der Unizirkus wieder von vorne beginnt – neue Motivation schöpfen kann.

Schweizer FashionblogAls ich neulich durch die Stadt geschlendert bin, fiel mir bei H&M diese weisse Felljacke auf. Natürlich ist das kein echtes Fell (Gott bewahre) und weil ich anscheinend noch nicht genug Fake-Fur Jacken besitze (hust) landete das hübsche Teil in meinem Kleiderschrank. Man gönnt sich ja sonst nix… Aber zu meiner Verteidigung: Sie war im Sale und was gibt
es bitte für ein kuschligeres Kleidungsstück?!
Mit dem lieben Michael habe ich dann gestern einen Spaziergang am See gemacht. In letzter Zeit bin ich irgendwie zu selten an der frischen Luft unterwegs. Dauernd in stickigen Universitäten, Bibliotheken oder eingebuchtet in meinem Schlafzimmer. Erst als ich am Seeufer stand und den Blick mal über den bedeckten Himmel schweifen liess, wurde mir das klar..
Meine Uhr zeigt schon wieder 23:48 an – Timemanagement on fleek. Obwohl ich den ganzen Tag unterwegs war, bin ich immer noch nicht müde. Ein Vorteil, den die Uni mit sich bringt: Ein routinierter Tagesablauf, an dessen Ende ich wenigsten todmüde ins Bett falle. Werde jetzt noch ein paar Seiten von meinem Buch verschlingen und mich somit verabschieden.
Winter Look Fake Fur Swiss Blogger Fashion

➳ Jacke: H&M
➳ Rock: Reserved
➳ T-Shirt: Zara
➳ Hut: Primark
➳ Uhr: H&M
➳ Gürtel: Mango
XOXO
signature

Share this article

4 Comments
  • Susa
    Juni 14, 2017

    Oh mein Gott was für traumhafte Bilder!! <3 Du siehst absolut bezaubernd aus, liebe Swenja! Das mit dem Schulstress kenne ich noch aus meiner Uni-Zeit… Wie habe ich es gehasst! Dabei waren es rückblickend richtig coole Jahre, auf die ich nicht verzichten möchte. 😀 Liebste Grüße, Susa ❤

  • Rachel
    Juni 14, 2017

    You look stunning! Gorgeous!

  • Jessy
    Juni 14, 2017

    Ein toller Look. Der rosa Rock steht dir ausgezeichnet. Liebe Grüße Jessy

  • AnyaDryagina
    Juni 14, 2017

    Wonderful and stylish outfit! Have a good day!

    What do you think?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.