[mc4wp_form id="5994"]

EnglishGerman

You are viewing Lookbook

You are your choices

Grundsätzlich bin ich ein Mensch, der weiss was er will. Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, dann tue ich alles dafür, um dieses Ziel zu erreichen. Solche Entscheidungen treffe ich für mich alleine. Denn ich weiss am besten, was gut für mich ist. Niemand muss sich in meine Gedanken einmischen.

Bei Mode sieht das Ganze dann wieder ein wenig anders aus. Warum muss man sich immer für das Eine oder das Andere entscheiden?

Share this article

A Touch of Glamour

By Posted on 7 358

Gerade als man dachte die Tage des Winters wären gezählt, überrascht uns in der Schweiz wieder ein Kälteeinbruch. Grund genug, um euch noch eines der letzten “Winteroutfits” dieses Jahres zu präsentieren.

Winteroutfit deshalb in Anführungszeichen, weil es sich auch ganz gut für die etwas frischeren Tage im Frühling eignet. Und da ich mich täglich bereits um 7 Uhr morgens aus dem Haus qäule, muss mich mein Outfit auch bis zu einem gewissen Grad warmhalten in der Früh.

Share this article

Wenn dich täglich der Wecker um 6.00 Uhr aus dem Bett schmeist, durchläuft man erstmal eine Tour an nervlichen Strapazen: dem Verschütten von heissem Tee, dem Entknoten der Haare und der Herkulesaufgabe aus einem randvollen Kleiderschrank das perfekt auf sich abgestimmte Outfit herauszusuchen, welches auch noch auf die Launen des Wetters ausgerichtet ist. Um letzteres nicht unter Zeitdruck erledigen zu müssen, überlege ich mir immer bereits am Vorabend, was ich am nächsten Tag anziehen möchte.

Share this article

checkered x red

Auch wenn ich es noch nicht so wirklich wahrhaben möchte: ich glaube wir können dem Sommer endgültig Lebewohl sagen. Seit ich aus meinem Urlaub aus Kuba zurück bin (ich hoffe ihr habt alle die Bilder gesehen?) verschlechtert sich das Wetter hier in der Schweiz von Tag zu Tag. Wolken, Regen, Wind. Typische Anzeichen dafür, dass sich der Herbst im Land breitgemacht hat. Wie jede Jahreszeit hat aber natürlich auch der Herbst seine guten Seiten.

Share this article

Trend Look: Loafer Addiction + Baby Blue Blouse

Gefühlt eine halbe Tonne Ballast ist von meinen Schultern gefallen. Mit meinen (ganz passabel) bestandenen Prüfungen kann ich endlich wieder frei aufatmen und mich in Ruhe meiner Bachelorarbeit widmen. Ich stehe nicht mal so sehr unter Zeitdruck, da ich in meinen Ferien schon einige Seiten niederschreiben konnte. Auch wenn das Wetter an der Nordsee nicht ganz so mitgespielt hat, so konnte ich doch die paar Tage in vollen Zügen geniessen. Das Essen von meinem Dad hat einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet!

Share this article

Modeblog Schweiz

Und plötzlich findet alles ein Ende. Nach Wochen voller Stress und Selbstzweifel habe ich es nun endlich geschafft und meine Abschlussprüfungen hinter mich gebracht (hoffen wir mal alle, dass ich sie auch bestehen werde). Jetzt muss ich mich nur noch auf meine Bachelorarbeit konzentrieren. Irgendwie bin ich noch gar nicht bereit für die Zukunft 😀 Die letzten Wochen flogen nur so vorbei und nun stehe ich schon bald vor einem ganz neuen Kapitel in meinem Leben.

Share this article