[mc4wp_form id="5994"]

EnglishGerman

Milk

By Posted on 10 2 m read 453 views

Hoch die Hände, es ist Wochenende! Was in meinem Fall bedeutet, arbeiten. Und das muss ich auch bitternötig. Ich habe es in den letzten Wochen wirklich ETWAS übertrieben mit dem Shopping. Nicht, dass sich mein schlechtes Gewissen gemeldet hätte – das exisitiert nämlich überhaupt nicht. Aber da ich auf eine neue Kamera sparen möchte, sollte ich meinen Kontostand in Zukunft etwas mehr im dreistelligen Bereich halten als..naja..im Minusbereich. Nein Scherz ganz so dramatisch ist es nicht. Aber solche Investitionen bezahlen sich nunmal trotzdem nicht von allein. Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, wann ich das letzte Mal auf etwas gespart habe. Muss ich jetzt einen Kostenplan aufstellen? Ist feiern gehen gestrichen? Ach, ein, zwei Bier am Wochenende sollten verkraftbar sein… (oder drei..oder vier)

Casual und grungy – eine Kombination, die zu meinem FAVS gehört. Ich weiss, dass sich viele Leute immer darüber aufregen, wenn man den Grunge-Style trägt aber nichts mit der Szene zu tun hat. Wieso zum Teufel?! Beschwehrt ihr euch auch bei einem Punk, wenn der zur Abwechslung mal klassische Musik hört? Wo ist die Freiheit? Immer diese Schablonisierung.. Ist Mode nicht genau dazu da, sich auchmal auszuleben, einfach mal in den Kleiderschrank zu greifen und auszoprobieren? Fern ab von fest abgesteckten Grenzen und Regeln?

Ein dunkler Lippenstift kompletiert den Look perfekt! In meinem Fall ist das übrigens „Soft Berry“ von Essence (einer meiner liebsten Lipliner). Der Pullover ist leider nicht mehr erhältlich. Stammt aus einer ehemaligen Designer-Kollektion von H&M zusammen mit Cro – ein einfacher Sweater tut es aber auch. Ansonsten trage ich nicht viel schnick schnack – manchmal muss es einfach eher lässig und bequem sein. btw: jemandem aufgefallen wie böse ich immer auf den Bildern gucke? Ich bin eigentlich ein ganz Liebes… Ich werde jetzt noch ein paar Seiten meiner Seminararbeit runtertippen und mich dann für’s Wochenende verabschieden. Was habt ihr so für Pläne?

 

Grunge Look Cro Kollektion H&M

➳ Pullover: H&M – Cro Kollektion
➳ Shorts: Zara
➳ Boots: H&M
➳ Choker: Primark
XOXO
signature

Share this article

10 Comments
  • Rachel
    Juni 14, 2017

    Simply cool and stylish! love your sweatshirt!

  • Leonie
    Juni 14, 2017

    Mega cooles Outfit! Die Shorts ist der absolute Hammer😍 Liebe Grüße, Leonie

  • Christine
    Juni 14, 2017

    Ein cooler und sehr lässiger Look! Die Strumpfhose wäre mir allerdings schon zu dünn, ich bin einfach eine Frostbeule. Arbeiten steht bei mir auch meistens am Wochenende an. Nicht unbedingt am Sonntag, aber sonst schon. ich bin halt selbstständig, da macht man das auch ohne großen Shoppingexzess im Vorfeld oft. 😉

  • Miss Classy
    Juni 14, 2017

    Ein richtig cooler Look! Du siehst ganz toll aus. 🙂 LG Doris

  • Eni
    Juni 14, 2017

    Hi dear and thanks for following my blog on Bloglovin. I follow you immediately too!! So cool outfit!!! Kisses from Italy, Eni

  • Marie
    Juni 14, 2017

    Ein wirklich gelungener Look ! Du siehst umwerfend aus. Liebste Grüße Marie

  • Tamara
    Juni 14, 2017

    Ein sehr cooler Look liebe Swenja! Gefällt mir richtig gut. Ich verstehe es übrigens auch überhaupt nicht warum sich manche aufregen wenn man mal den Grunge Look trägt!! Naja… Das mit dem Sparen kenne ich momentan auch 😁 Liebste Grüße Tamara

  • oanna
    Juni 14, 2017

    U LOOK SO PRETTY , LOVE THIS OUTFIT <3

  • Susa
    Juni 14, 2017

    Liebe Swenja, deine Blogposts sind ja echt zum knutschen!! 😍 Das mit dem Sparen kenne ich nur zu gut – das ist momentan nämlich meine December Challenge. Da ich im Februar nach NYC fliege und dort shoppen möchte (welches Mädchen träumt nicht davon), muss ich meinen Kontostand jetzt ganz genau im Auge behalten. ^^ Dein Look gefällt mir super gut und dein Lippenstift ist H-A-M-M-E-R! Viele Grüße, Susa ❤

  • Lisanne
    Juni 14, 2017

    Ein sehr cooler Look 🙂 Liebe Grüße, Lisanne

    What do you think?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.