EnglishGerman

Festival Must-Haves

By Posted on 7 3 m read 541 views

Sommerzeit ist bekanntlich Festivalzeit. Mit coolen Locations und grossen Musicacts locken die Festivals überall auf der Welt tausende von Menschen an. Auch ich gehöre zu den treuen Festivalgängern dieses Landes. Meistens picke ich mir allerdings nur ein, zwei Veranstaltungen heraus, dessen Acts und Location mich überzeugen. Zur Routine geworden ist dabei das Southside-Festival. Dieses Jahr werde ich es allerdings nicht besuchen, da sich der Zeitpunkt des Festivals mit meinen Prüfungen überschneidet. Und ausserdem bin ich Pleite seit mein Konto für den Flug nach Kuba geräumt werden musste 😀 (yes we did it!)…

Share this article

How To Style Mom Jeans

By Posted on 8 3 m read 290 views
Zugegeben: Lange Zeit konnte ich mit dem Trend der locker sitzenden Hosen nicht viel anfangen. Skinny Jeans gehörten einfach zu mir wie heisse Beeren zu Vanilleeis. Ausserdem konnte ich mir nicht vorstellen, dass diese Modelle an mir auch nur im Entferntesten gut aussehen würden. Doch dann wagte ich eines Tages einen Versuch und schnappte mir im Laden eine Mom Jeans. Und zu aller Überraschung breitete sich in meinem Gesicht ein riesiges Lächeln aus, als ich mich in der Umkleidekabine selbst begutachtete.

Share this article

5 Rosy Beauty Products for Spring

By Posted on 3 3 m read 3.4K views

Der Frühling macht sich nicht nur in punkto Mode bei uns bemerkbar. Auch die Kosmetikbranche folgt den wärmeren Temperaturen und zaubert wieder etwas Frische und Farbe in das Gesicht. Eigentlich passe ich mich farblich selten den Jahreszeiten an, wenn es um das Schminken geht. Meistens orientiere ich mich dabei an meinem Outfit und passe das Make-Up dementsprechend an. Nichtsdestotrotz tendiere ich dazu im Frühling oftmals zu etwas knalligeren und helleren Farben zu greifen wie Rosa,

Share this article

Classy in the City

By Posted on 8 2 m read 222 views

Es war vor rund einem Monat als ich mit meinem Fotografen einen kleinen Spaziergang in unsere Altstadt machte. Das Thermometer zeigte angenehme 14° an plus Sonnenschein. Also ergriff ich die Chance und kramte in meinem Kleiderschrank nach einer lässigen, frühlingshaften Outfitkombination. Herausgekommen ist ein klassischer und gleichzeitig etwas schicker Look. Warum ich euch diese Fotos erst jetzt zeige? Weil die Temperaturen in den vergangenen Wochen wieder dermassen abgesunken sind (zumindest hier in der Schweiz), dass es ehrlich gesagt keinen Sinn gemacht hätte euch einen Look schmackhaft zu machen,

Share this article

Blueberry Cheesecake

By Posted on 11 3 m read 253 views

Was gibt es schöneres, als an einem Sonntagnachmittag in bester Frühlingslaune in der Backstube zu stehen? Gut, wenn ich ehrlich bin, übernahm dieses mal meine Mum diesen Job 😀 Ich versauerte währenddessen am Küchentisch an meiner Hausarbeit für die Uni und versuchte den verlockenden Sonnenstrahlen zu wiederstehen… Der See ist gleich um die Ecke, ich könnte mich ein wenig in die Sonne legen, ein Buch lesen oder dergleichen… aber nichts da! Brav ackerte ich also meine Tagespunkte in der Agenda ab,

Share this article

Erinnerungen festhalten

By Posted on 3 4 m read 175 views

Tag ein, Tag aus erleben wir unfassbar viele Dinge. Oftmals ist es uns gar nicht bewusst, wieviele Augenblicklich an uns vorbeiziehen. Wir nehmen sie wahr, leben in ihnen aber meist sind sie innert Sekunden verflogen. Ich gehöre zu der Sorte Mensch, der es liebt, sich an seine Vergangenheit und an all die damit verbundenen Erlebnisse zurückzuerinnern. Darum habe ich mir drei Varianten überlegt, wie man solche Augenblicke am besten festhalten kann.

Moment Tagebuch

Der Zweck eines Tagebuchs ist vermutlich jedem bekannt: Ereignisreiche Tage in einem kleinen,

Share this article

Spring Trends 2017

By Posted on 2 2 m read 142 views
Wie sollte es auch anders sein: Beim schönsten Wetter versauere ich in der Uni meiner Heimatstadt und versuche, mir den Stoff der letzten Schulwochen einzuprägen. Und auch wenn das Modul Kultur noch so spannend wäre, viel lieber würde ich draussen am See sitzen und die sommerliche Stimmung einfangen. Mit den wärmeren Temperaturen lassen natürlich auch die neuen Modetrends nicht lange auf sich warten. Ich mache es kurz: Hier kommen die Frühlingstrends für das Jahr 2017:

Feminin Floral

Was passt besser in den Frühling,

Share this article

My Everyday Make Up Routine

By Posted on 3 5 m read 118 views

Wer schon einmal einen Blick in mein Zimmer und insbesondere in meine kleine Schmink-Komode geworfen hat, dem ist bekannt, dass ich eine Unmenge an Kosmetikartikeln besitze. Und wenn ich von einer Unmenge spreche, dann meine ich damit einen Berg an Lippenprodukten, Lidschattenpaletten, Blushes und Bronzer in allen möglichen Farbvariationen sowie hunderte Lipliner. Jeder, der bei vollen Verstand ist, erkennt sofort, dass es einem sterblichen Wesen wie mir unmöglich sein kann, diesen Haufen an Schminke auch nur im Entferntestes eines Tages aufzubrauchen.

Share this article

Oversized Sweater + Overkness

By Posted on 11 2 m read 280 views

Meine Stimmung lässt sich zurzeit mit den folgenden drei Worten zusammenfassen: entspannt, glücklich, fokussiert. Punkt 1: Während der letzten unifreien Wochen hat sich mein innerer Akku wieder voll aufgeladen. Ich bin ready, um das letzte Semester in Angriff zu nehemn. Punkt 2: In meinem Kopf ist gerade kein Platz für negative Gedanken. Die Menschen um mich herum lassen mich lachen und viel Liebe spüren. Was will man mehr? Punkt 3: Ich verfolge zielstrebig die Dinge,

Share this article

Trip to Kenya: Shimba Hills + Mombasa Old Town

By Posted on 11 3 m read 193 views
Wir fahren durch vermüllte Strassen an verstaubten Blech-Hütten vorbei. An jeder Kreuzung betete ich, dass wir nicht von einen der vielen entgegenkommenden TukTuks oder Taxis gerammt werden. Strassenschilder? Fehlanzeige! Es ist unglaublich laut. Händler umwerben ihre Ware, Kühe und Ziege wandern ohne ihren Hirten über die Strasse als wären sie eine der Millionen Einwohner in Mombasa. Kennt ihr das, wenn euch die Armut in einem Land so entsetzt und mitnimmt, dass ihr euch als Touristen schon fast schuldig fühlt?

Share this article