[mc4wp_form id="5994"]

EnglishGerman

You are viewing Lifestyle

Erinnerungen festhalten

Tag ein, Tag aus erleben wir unfassbar viele Dinge. Oftmals ist es uns gar nicht bewusst, wieviele Augenblicklich an uns vorbeiziehen. Wir nehmen sie wahr, leben in ihnen aber meist sind sie innert Sekunden verflogen. Ich gehöre zu der Sorte Mensch, der es liebt, sich an seine Vergangenheit und an all die damit verbundenen Erlebnisse zurückzuerinnern. Darum habe ich mir drei Varianten überlegt, wie man solche Augenblicke am besten festhalten kann.

Moment Tagebuch

Der Zweck eines Tagebuchs ist vermutlich jedem bekannt: Ereignisreiche Tage in einem kleinen,

Share this article

Trip to Kenya: Shimba Hills + Mombasa Old Town

Wir fahren durch vermüllte Strassen an verstaubten Blech-Hütten vorbei. An jeder Kreuzung betete ich, dass wir nicht von einen der vielen entgegenkommenden TukTuks oder Taxis gerammt werden. Strassenschilder? Fehlanzeige! Es ist unglaublich laut. Händler umwerben ihre Ware, Kühe und Ziege wandern ohne ihren Hirten über die Strasse als wären sie eine der Millionen Einwohner in Mombasa. Kennt ihr das, wenn euch die Armut in einem Land so entsetzt und mitnimmt, dass ihr euch als Touristen schon fast schuldig fühlt?

Share this article

Homemade Granola

By Posted on 6 2 m read 870 views
Ich bin ein absolutes Müslikind! Wenn es am Morgen mal schnell gehen soll, landet eigentlich immer eine Schüssel Cornflakes auf meinem Tisch. Gerne auch mit Joghurt, frischen Früchten oder einfach nur mit Milch. Der Hype von Granola ist also auch an mir nicht vorbeigegangen. Und da man sich diese Leckerei ganz easy selbst zubereiten kann, habe ich mich gestern in meine Küche bewegt und das Knuspermüsli selbst hergestellt. Es ist eine total kostengünstige Alternative zu den ganzen Fertigmüslis (die mich hier in der Schweiz locker Fr.

Share this article